Spenglersan Kolloid A


PZN: 2665761

45,94 EUR

50 ML / EINHEIT

inkl. 10% MwSt.

deliverable-status-redDieses Produkt ist derzeit vom Hersteller nicht lieferbar

Produkt ist nicht bestellbar

Produkt-Beschreibung

Spenglersan Kolloid A
Mischung zur Anwendung auf die Haut bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren.
 
 

Was ist Spenglersan Kolloid A und wofür wird es angewendet?

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören:

Symptomatisch nach den Regeln der Homöopathie; Ätiologisch bei akuten Krankheitszuständen; Retrospektiv – ätiologisch bei subchronischem Krankheitsverlauf; Bei klinisch stummen, latentem Infektionsverlauf, erkennbar durch das Wiederauftreten eines  chronischen Leidens; Anamnestisch bei bestehender familiär-hereditärer diathetischer Belastung; Symptomatisch nach den Regeln der Homöopathie, insbesonders bei: Bluthochdruck, Störungen der Mikrozirkulation

 

Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt.

Hinweis: Bei einer Selbstbehandlung sollte darauf geachtet werden, dass bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden ein Arzt aufgesucht werden sollte. Es könnte sich um Erkrankungen handeln, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

KurzbezeichnungSpenglersan Kolloid A
StichworteHomöopathie, Homöopathie Spray, Homöopathie Blutdruck, Bluthochdruck, Mikrozirkulation
Verpackungsinhalt50 ML



Wirkstoffe:

Antigene aus Mycobacterium bovis Spengler ad usum externum Dil. D9 (HAB, Vorschrift 58a) 5 g

Antitoxine aus Mycobacterium bovis Spengler ad usum externum Dil. D9 (HAB, Vorschrift 58b) 5 g

gemeinsam potenziert über 8 Stufen.

Sonstige Bestandteile: Thymol, Salzsäure 25% (m/V)

 

Aufbewahrung:

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Nicht über 25°C aufbewahren.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

 

Anwendung:

Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Sprühstöße in die Innenseite der Ellenbeuge einreiben. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem Arzt erfolgen.

Bei chronischen Verlaufsformen 1 – 3 mal täglich je 5 Sprühstöße in die Innenseite der Ellenbeuge einreiben.

Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Art der Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren:

Sprühen Sie die verordnete Anzahl Sprühstöße in die Innenseite der Ellenbeuge und reiben Sie das Arzneimittel mit dem Daumenballen in die Haut ein. Es ist möglich, die verordnete Menge portionsweise aufzusprühen und einzureiben.

Hinweis: Bei Anwendung mehrerer Spenglersan Kolloide sollen diese in einem Abstand von mindestens 2 Stunden oder im täglichen Wechsel angewendet werden.

Halten Sie beim Sprühen die Flasche senkrecht und betätigen Sie vor dem erstmaligen Benutzen mehrfach den Sprühmechanismus bis zum Austritt eines feinen Nebels.

Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt bzw. Therapeuten, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Spenglersan Kolloid A zu stark oder zu schwach ist.