NORMHYDRAL LSL PLV 13,1G 5ST


PZN: 1306439

9,24 EUR

5 ST / EINHEIT

inkl. 10% MwSt.

deliverable-status-greenlieferbar

"quantity_input" ist keine gültige Zahl
Im Feld "quantity_input" dürfen keine Kommastellen eingegeben werden

Produkt-Beschreibung

Indikation

Normhydral wird angewendet zur Behandlung von akuten Durchfallerkrankungen mit und ohne

Erbrechen bei Jugendlichen und Erwachsenen.

Normhydral ist eine nach internationalen Empfehlungen zusammengesetzte Kombination aus

Elektrolyten und Traubenzucker (Glucose) zum Ausgleich der bei Durchfällen und Erbrechen

entstandenen Elektrolyt- und Flüssigkeitsverluste.

Die fertig bereitete Trinklösung führt dem Organismus die wichtigen Elektrolyte Natrium und

Kalium wieder zu. Traubenzucker verbessert die Natriumaufnahme, wodurch auch die

notwendige Wasseraufnahme gesteigert wird. Citrat verhindert eine bei Durchfällen mögliche

Ansäuerung des Blutes.

Anwendungshinweise

Zur Bereitung der Trinklösung halten Sie sich bitte genau an das angegebene

Mischungsverhältnis.

Der Inhalt eines Beutels wird in 500 ml (ca. 4 Teetassen) Wasser (falls erforderlich

abgekocht) oder abgekühltem, ungezuckertem Tee aufgelöst und getrunken. Das Pulver

nicht unverdünnt einnehmen.

Die fertig zubereitete Lösung kann bis zu 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Bei Erbrechen wird die kalte Normhydral-Trinklösung in kurzen Abständen löffel- bzw.

schluckweise eingenommen.

Zusammensetzung

- Die Wirkstoffe sind: 10,00 g wasserfreie Glucose, 0,875 g Natriumchlorid, 1,475 g

Natriumcitrat, 0,75 g Kaliumchlorid

- Der sonstige Bestandteil ist: Siliciumdioxid

- Die trinkfertige Lösung enthält: 111 mmol/l Glucose, 60 mmol/l Natrium, 20 mmol/l Kalium,

10 mmol/l Citrat, 50 mmol/l Chlorid

KurzbezeichnungNORMHYDRAL LSL PLV 13,1G 5ST
StichworteDurchfall
Verpackungsinhalt5 ST
ATC-BegriffeALIMENTÄRES SYSTEM UND STOFFWECHSEL, ANTIDIARRHOIKA UND INTESTINALE ANTIPHLOGISTIKA/ANTIINFEKTIVA

Pflichtangaben

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt, oder Apotheker.